So geht ganzheitliches Training mit Marc Drossel #17

Sie befinden sich hier:

In dieser Folge diskutieren Marc und Thiemo über die Basics, die wichtigsten Regeln und notwendigen Fähigkeiten für ein ganzheitliches Training und teilen ihre persönlichen Erfahrungen mit Hybrid Training. Sie sprechen über wichtige Facetten für ganzheitliches Training und was einen Hybridathleten ausmacht. Marc berichtet außerdem von seinen Zielen im Training und wie er zu „gleichzeitig Abnehmen und Muskeln aufbauen“ steht. Am Ende der Folge gehen Thiemo und Marc noch auf Herzfrequenzzone beim Laufen, das „Läufer High“ und 5 Fähigkeiten im Training, die du auf jeden Fall beherrschen solltest, ein.

Wir sprechen über:

  • Wer ist Marc und wie kam er in den Sportbereich? [00:00:18]
  • Wichtigkeit der Umsetzung von Basics beim Training [00:03:51]
  • Was sind die Basics im Sport bzw. beim Erlangen einer guten Figur? [00:10:34]
  • Die Meisten unterschätzen ihre Kraft und unterschwelliges Training [00:15:05]
  • Wichtige Facetten für ganzheitliches Training [00:19:16]
  • Muskulatur und Ausdauertraining [00:22:21]
  • „Hybrid-Athlet“ [00:28:01]
  • Prioritäten setzen beim facettenreichen Training [00:30:25]
  • Marcs Ziel im Training [00:35:02]
  • Gleichzeitig Abnehmen und Muskeln aufbauen [00:36:31]
  • Herzfrequenzzone beim Laufen [00:40:01]
  • Zielsetzung und die Notwendigkeit, Opfer zu bringen [00:41:59]
  • Feel Good Ausdauertraining und das „Läufer-High“ [00:51:29]
  • 5 Fähigkeiten im Training, die du beherrschen solltest [00:56:01]
  • Endorphine nach dem Ausdauertraining [00:57:24]
  • Deine Take Home Message [00:58:36]

Time Stamps und Inhalte:

00:00:18 Wer ist Marc und wie kam er in den Sportbereich?

Marc stellt sich vor.

Thiemo

  • Also, herzlich willkommen zurück. Heute habe ich Mark Drossel hier, wie du bereits im Intro gehört hast. Mark ist selbst ein leistungsorientierter Athlet und auch Trainer. Ich denke, Mark sollte sich kurz vorstellen.

Marc

  • Hallo Thiemo! Zunächst vielen Dank für die Einladung. Es ist großartig, hier zu sein. Es fühlt sich ungewohnt an, jetzt auf der anderen Seite des Podcasts zu sitzen, über mich selbst zu sprechen und Fragen zu beantworten. Es könnte sogar sein, dass ich zwischendurch eine Frage zurückstelle. Das ist bei mir irgendwie drin.

Thiemo

  • Kein Problem, überhaupt kein Problem.

Marc

  • Alles ein wenig durcheinander. Es ist tatsächlich ein Rollenwechsel für mich, da ich normalerweise in meinem eigenen Podcast bin. Mein Name ist Mark, und inzwischen bin ich 30 Jahre alt. Ursprünglich komme ich aus dem Bodybuilding. Ich habe viele Jahre im Hypertrophie-Bereich trainiert, sogar ein Studium in diesem Bereich abgeschlossen und an Natural Bodybuilding-Wettbewerben teilgenommen, auch wenn ich leider keine Medaille gewonnen habe.
  • Ich war knapp dran, aber das zählt nicht. In den letzten Jahren habe ich mich vielfältig mit Themen wie Training, Ernährung und Gesundheit befasst und einen eigenen Fitness-Podcast gestartet. Ich habe auch zeitweise Powerlifting betrieben und bin derzeit im Ausdauerbereich aktiv. Ich betreue Menschen dabei, ihre Figur zu formen, stärker zu werden und Muskeln aufzubauen. Ich bin nun seit zwölf Jahren in dieser Welt unterwegs.
  • Ursprünglich habe ich wie jeder andere Fußball gespielt und war dann in einer Zockerphase, die viele in meinem Alter durchmachten. Als ich etwa 15 oder 16 war, entschied ich mich, etwas zu ändern. Als ich 18 oder 19 war, kam die Phase, in der man sich auch dem anderen Geschlecht ein wenig besser präsentieren wollte. Also, ich habe beschlossen, mit dem Training zu beginnen, damals war ich einer der ersten in meiner Klasse, das war vor zwölf Jahren, im Oktober 2010, um genau zu sein.
  • Seitdem habe ich kontinuierlich trainiert und mich im Laufe der Zeit nicht nur durch mein Studium, sondern auch durch eine Menge Content, den ich im Internet gefunden habe, weiterentwickelt. Einiges davon war nicht so qualitativ hochwertig, aber ich hatte Glück. Zu der Zeit, als ich angefangen habe, gab es bereits weniger Fehlinformationen in der Fitnessbranche.
  • Zu der Zeit gab es noch nicht so viele hochwertige Informationen wie du sie heute in deinem Podcast präsentierst. Damals habe ich mich hauptsächlich auf meinen Trainer im Studio verlassen. Er hatte nicht unbedingt eine umfassende wissenschaftliche Ausbildung, aber er hat mir die Grundlagen dieses Sports beigebracht. Er hat mir gesagt, dass das Wichtigste ist, hart zu arbeiten, wie Steve Jobs und hartnäckig zu sein. Man muss das jahrelang durchziehen, ohne Ausnahmen, dann wird es funktionieren. Kein Bluttest, keine exotischen Supplemente, nur fleißiges Training und saubere Ernährung. Das war sein Credo, und es hat funktioniert.

Ende der Vorschau

Möchtest du Zugang zu ausführlichen Show-Notizen und Quellenangaben für diesen Podcast (und mehr) haben?

Schau dir diesen Beitrag an, um ein Beispiel dafür zu sehen, wie ausführliche Notizen aussehen. Werde heute Mitglied, um Zugang zu erhalten.

Über den Gast

Marc ist Personal Trainer, studierter Ernährungsberater und Online-Coach. Seit ca. 8 Jahren macht er es sich zur Aufgabe, Menschen dabei zu helfen, effizient und nachhaltig ihre körperlichen und sportlichen Ziele zu erreichen und sich endlich wieder wohl und fit in ihrem Körper fühlen zu können. Egal ob es das Ziel war Muskeln aufzubauen, Körpergewicht zu reduzieren und dabei definierter und schlanker auszusehen – oder auch einfach leistungsfähiger zu sein!

Neben seinem Bachelorabschluss im Bereich Ernährungsberatung, einigen Trainerlizenzen, seiner jahrelangen Trainingserfahrung und der erfolgreichen Teilnahmen an unterschiedlichen Meisterschaften, konnte Marc in den vergangenen Jahren effektive Systeme und Strategien entwickeln, die in der Kombination mit der persönlichen Zusammenarbeit für bestmögliche Kundenresultate sorgen.

Marc hat den bekannten Fitnesspodcast „Smart Fitness and Food Radio“, wo er Wissen im Bereich Training & Ernährung verbreitet.

Weitere Folgen

Männerhormone mit Helena Orfanos-Boeckel #39

In der heutigen Folge des CYBS Podcasts sprechen Thiemo und Helena Orfanos-Boeckel über ein Thema, was viel zu sehr vernachlässigt wird: Männerhormone! Warum ist es so wichtig, auch als Mann…