Longevity - Medizin 3.0 als Schlüssel zu Gesundheit #30​

Sie befinden sich hier:

In dieser Folge spricht Thiemo über sein Verständnis von Medizin 3.0 und warum er Weiterentwicklung in der Medizin als essentiell wichtig erachtet. Er zeigt seine Ansichten am Beispiel der Herzgesundheit auf und beschreibt die drei größten Treiber für Herzkreislauferkrankungen. Darüber hinaus erklärt Thiemo dir, was es mit Abo(b) und HbA1-C auf sich hat und warum du deine Blutwerte kennen solltest, wenn dir deine Gesundheit am Herzen liegt!

Wir sprechen über:

  • Intro [00:00:00]
  • Wieso das Thema Longevity? [00:02:37]
  • Medizin 3.0 [00:04:38]
  • Medizin vs. Lifestyle? [00:07:31]
  • Wo sollte man anfangen? [00:09:38]
  • Das Problem mit Herz-Kreislauf-Erkankungen [00:11:02]
  • Der Blutwerte-Code [00:12:23]
  • Der Bleifuß fürs Gaspedal [00:17:20]
  • Cholesterin-Taxis [00:19:49]
  • Die meisten Ärzten sprechen über ihren Kompetenzbereich hinaus [00:21:45]
  • Das Gesundheitssystem muss sich ändern [00:23:48]
  • Wer interessiert sich eigentlich für Gesundheit? [00:24:51]
  • Blutwertdiagnostik sollte Standard sein [00:27:24]
  • Notfallmedizin ist nicht Longevity [00:29:55]
  • Thiemos Vision [00:31:44]
  • Das Medizinstudium ist ein Studium der Krankheiten [00:32:47]
  • Den Airbag ins System einbauen [00:34:30]
  • Es liegt an dir [00:36:35]
  • Dankeschön [00:38:35]

Time Stamps und Inhalte:

00:00:00 Intro

  • Willkommen beim GAP System Podcast für Medizin 3.0. Wir kombinieren moderne Medizin und neueste Erkenntnisse der Wissenschaft, um dich dabei zu unterstützen, dein volles Potenzial zu entfalten. Mein Name ist Thiemo Osterhaus. Ich bin Arzt und Gründer der Medletics Akademy. Mein Ziel ist es, durch Verständnis und alltagsorientierte Tools deine Gesundheit nachhaltig zu optimieren. Hi und herzlich willkommen zu einer neuen Folge im GAP System Podcast.
  • Es war in den letzten Wochen etwas ruhig, da ich unglaublich viel zu tun hatte. Verschiedene Vorträge über die Themenkomplexe Hormonoptimierung bei Mann und Frau standen an. Wir haben auch verschiedene Seminare abgehalten. Vor allem haben wir das Handbuch für unsere Medletics Akadem Teilnehmer fertiggestellt. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass wir keine Podcasts mehr aufnehmen, sondern nur, dass es in den letzten zwei bis drei Wochen etwas ruhiger war.
  • Im Hintergrund haben wir viele Folgen vorbereitet. Das heißt, ihr könnt euch freuen. In den nächsten Wochen wird das Ganze wieder regelmäßig kommen, und es wird sogar, wenn alles glatt läuft, noch ein weiteres Podcast-Projekt starten. Dazu erfahrt ihr aber noch mehr im Detail. Der eine oder andere hat vielleicht mitbekommen, dass ich vor knapp zweieinhalb Monaten nach München umgezogen bin und immer noch auf einer Baustelle lebe. Also wundert euch nicht, falls es zwischendurch vielleicht mal etwas lauter wird. Die Bauarbeiter haben heute Morgen beschlossen, meine Garage abzuschleifen und neu zu verputzen. Das ist natürlich schwierig, mit ihnen abzustimmen und ihnen zu erklären, dass ich heute einen Podcast aufnehmen muss, ein YouTube-Video drehe oder Reels mache, was auch immer.
  • Falls es also gleich etwas lauter wird, wundert euch nicht. Ich werde natürlich versuchen, das Ganze später zu schneiden oder im Team so zu bearbeiten, dass ihr so wenig wie möglich davon mitbekommt. Gestern hatte ich tatsächlich eine längere Podcastfolge, in der wir über das Thema Hormone gesprochen haben und am Ende auch etwas tiefer in den riesigen Themenkomplex eingestiegen sind. Und zwischendurch ist nämlich die Schleifmaschine angegangen, und für fünf Minuten wurde es tatsächlich etwas lauter.

Ende der Vorschau

Möchtest du Zugang zu ausführlichen Show-Notizen und Quellenangaben für diesen Podcast (und mehr) haben?

Schau dir diesen Beitrag an, um ein Beispiel dafür zu sehen, wie ausführliche Notizen aussehen. Werde heute Mitglied, um Zugang zu erhalten.

Über Thiemo

Thiemo Osterhaus ist Mediziner, Autor, Speaker sowie Gründer der Medletics Academy und teilt seine Leidenschaft und Expertise für Gesundheit auf verschiedenen sozialen Plattformen. Als einer der wenigen Mediziner in Deutschland beschäftigt er sich damit, Gesundheit und Leistungsfähigkeit so zu optimieren, dass diese auf ein neues, bisher unbekanntes Level angehoben werden können. Seine einzigartige Herangehensweise, die einem stetigen Wandel durch den Einfluss von Erkenntnissen aktueller Wissenschaft sowie Praxiserfahrung unterliegt, basiert auf personalisierter Diagnostik und einem individuellen, ganzheitlichen Therapieansatz. Er betreut als führender Experte auf diesem Gebiet unter anderem High Performer und unterstützt sie dabei, ihr maximales Potential zu entfalten und ihre Grenzen neu zu definieren.

Weitere Folgen

Männerhormone mit Helena Orfanos-Boeckel #39

In der heutigen Folge des CYBS Podcasts sprechen Thiemo und Helena Orfanos-Boeckel über ein Thema, was viel zu sehr vernachlässigt wird: Männerhormone! Warum ist es so wichtig, auch als Mann…